Dipl.-Ing. Jürgen Kramny

Leiter Zählsysteme
Netze BW GmbH

Speakervorstellung

Dipl.-Ing. Jürgen Kramny ist als Leiter Zählsysteme bei der Netze BW tätig und verantwortet damit die technischen Grundlagen, Auswahl und Betrieb für das Metering im Bereich Strom, Gas, Wasser und teilweise Wärme. Darüber hinaus ist er für die Entwicklung neuer Technik der Digitalisierung tätig. Zusätzlich leitet er die staatlich anerkannte Prüfstelle EBW30 und leitet das Kalibrierlabor nach DIN/ISO 17025. Er ist schon sehr lange aktives Mitglied im FNN und hat eines der größten Projekte im FNN geleitet: Projekt MS2020, aus dem z.B. die heutigen Lastenhefte für die mMe, Gateway, Steuerbox und Leitfaden für System und Prozesse hervorgegangen sind. Außerdem ist er Mitglied DKE – K 461 Elektrizitätsmesssysteme, Gründungsmitglied und ca. 10 Jahre ehrenamtlicher Finanzvorstand bei der ami e.V.  sowie seit 2019 Vorstand und Vorstandssprecher der ami e.V.

Nach seinem Studium in Nachrichtentechnik in Karlsruhe war Herr Jürgen Kramny in folgenden Funktionen tätig: 

  • Hardware Entwickler in der Militärforschung
  • Hardware Entwickler und Projektleiter (Bremstrommelprüfstand) im Bereich Automotiv mit Auslandsaufenthalt.

Herr Kramny hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Energiebranche insbesondere im Sektor Metering und Kommunikationstechnik.

Programm­punkte

8:3010:00
Foren

Forum 4: Technische Praxisberichte – Pflicht und Kür

Dipl.-Ing. Jürgen Kramny (Moderation)
Leiter Zählsysteme
Netze BW GmbH