Dr.-Ing. Johannes Schmiesing

Leiter Netzentwicklung Strom
Avacon Netz GmbH

Speakervorstellung

Johannes Schmiesing begann seinen Ausbildungs- und Berufsweg zunächst mit einer Banklehre bei der NORD/LB in Hannover und einem daran anschließenden Studiums der Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Elektrische Energieversorgung an Universität Hannover. Ende 1996 begann als Trainee und 1997 als Gruppenleiter im Technischen Controlling der damaligen HASTRA in Hannover, einem Vorläuferunternehmen der heutigen Avacon AG.


Seit 2002 ist Johannes Schmiesing Leiter der Netzentwicklung Strom der Avacon AG am Standort Salzgitter. Die Avacon ist einer der größten deutschen Regionalnetzbetreiber und strom- und gasseitig im mittleren und östlichen Niedersachsen (MS, NS) und in Norden und Mitte Sachsen-Anhalts (HS, MS, NS) tätig, seit Sommer 2014 auch mit Hochspannungsnetzen in Niedersachsen, Hessen und NRW. Unsere Netzentwicklung Strom ist dabei für strategische-, Großprojekt- und Grundsatzplanung in Hoch-, Mittel- und Niederspannung sowie für neue Technologien im Bereich der langfristigen Netzstrategie zuständig. Schwerpunktthemen sind derzeit der EEG – bedingte Netzumbau und die langfristige Netzanpassung an sowohl gesellschaftliche wie auch technologische Entwicklungen. Dabei geht es insbesondere darum, die Energiewende auch netzseitig Realität werden zu lassen. Die netzplanerische Arbeit wird flankiert durch eine umfangreiche Forschungstätigkeit in Kooperation mit vielen norddeutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen.


2015 hat Johannes Schmiesing seine berufsbegleitende Promotion an der Technischen Universität Clausthal abgeschlossen. Gegenstand der Arbeit ist ein innovatives Konzept zum Einsatz regelbarer Ortsnetztransformatoren, um dadurch Mittelspannungs-Netzausbau zu vermeiden. Diese Technologie hat sich seitdem zu einem Schwerpunktthema seiner Arbeit entwickelt. Seit vielen Jahren ist er zudem Lehrbeauftragter der TU Braunschweig für die Vorlesung „Technologien der Verteilungsnetze“ und an mehreren Stellen im verbandlichen Bereich tätig.

 

Seit 2009 beschäftigt seine Kollegen und er sich bei Avacon umfassend mit allen Fragen rund um die Netzintegration von Elektromobilität, in den letzten Jahren auch über alle Fahrzeugklassen hinweg. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Integrationsstrategie, die eine reibungslose Umsetzung der Klimaziele erreichen will.

 

 

Programm­punkte

8:3010:00

Forum 2: Elektromobilität - integriert und hochspannend

Dr.-Ing. Johannes Schmiesing
Leiter Netzentwicklung Strom
Avacon Netz GmbH