Programm FNN-Fachkongress ZMP2021

Freuen Sie sich auf spannende Themen!

9:0021:00

Tagesmoderation:

N.N. (Moderation)
9:15 9:20
Plenum
Die Digitalisierung der Energiewende LÄUFT!
Begrüßung
9:159:20
Plenum

Begrüßung

9:209:25
Plenum

Zum Systembetrieb mit 80 Prozent Erneuerbaren

Dr.-Ing. Stefan Küppers
Geschäftsführer
Westnetz GmbH
9:259:30
Plenum

Konkrete Anreize für Flexibilität

Dr. Wolfgang Zander
Gründer
B E T Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH
9:309:35
Plenum

Neue Fans als Haupttreiber

Dr. Gunnar Steg
Manager Standards and Regulation
Elli - Volkwagen Group Charging GmbH
Xaver Pfab
Projektleiter Netzintegration Elektromob
BMW/Forschungsprojekt BDL
9:359:40
Plenum

Markt und Entwicklung

Ingo Schönberg
Vorstandsvorsitzender, Gründer & Gesellschafter
Power Plus Communications AG
Dr. Peter Heuell
Geschäftsführer
EMH metering GmbH & Co. KG
9:4010:30
Plenum

Streitgespräch

Dr.-Ing. Stefan Küppers
Geschäftsführer
Westnetz GmbH
Dr. Wolfgang Zander
Gründer
B E T Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH
Dr. Gunnar Steg
Manager Standards and Regulation
Elli - Volkwagen Group Charging GmbH
Xaver Pfab
Projektleiter Netzintegration Elektromob
BMW/Forschungsprojekt BDL
Ingo Schönberg
Vorstandsvorsitzender, Gründer & Gesellschafter
Power Plus Communications AG
Dr. Peter Heuell
Geschäftsführer
EMH metering GmbH & Co. KG
10:3011:30

Kaffeepause in der Ausstellung

11:3011:45
Plenum
Die Digitalisierung der Energiewende LÄUFT!
Die Themenlandkarte der Digitalisierung: zu welchen Meilensteinen führen die nächste Schritte?
11:3011:45
Plenum

Die Themenlandkarte der Digitalisierung: zu welchen Meilensteinen führen die nächste Schritte?

Beatrix Brodkorb
Leiterin Unterabteilung IIIC-Netze
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
11:4512:00
Plenum

Zielbild 2030 und Arbeitspakete für die Kommunikationsplattform / Stufenmodell trifft künftigen Netzbetrieb

Heike Kerber
Geschäftsführerin
VDE FNN
12:0012:15
Plenum

Digitalisierungsbarometer – weiterer Handlungsbedarf

N.N.
12:1512:30
Plenum

Podiumsdiskussion

Beatrix Brodkorb
Leiterin Unterabteilung IIIC-Netze
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Heike Kerber
Geschäftsführerin
VDE FNN
N.N.
12:3014:00

Mittagspause

14:0014:20
Plenum
Erste Erfahrungen mit intelligenten Messsystemen
Ergebnisse des großen FNN-Feldtestes: Interoperabilität läuft
14:0014:20
Plenum

Ergebnisse des großen FNN-Feldtestes: Interoperabilität läuft

N.N.
14:2014:40
Plenum

Ein Erfahrungsbericht aus Hersteller- und Anwendersicht

Ruwen Konzelmann
Head of Business Unit Smart Energy
Theben AG
Dipl.-Ing. Peter Wilms
Bereichsleiter Technologie
Westnetz GmbH
14:4015:00
Plenum

Podiumsdiskussion

Ruwen Konzelmann
Head of Business Unit Smart Energy
Theben AG
Dipl.-Ing. Peter Wilms
Bereichsleiter Technologie
Westnetz GmbH
N.N.
15:0016:00

Kaffeepause in der Ausstellung

16:0017:30
Parallele Fachforen | Tag 1
Forum 1: Smart Grid und §14a EnWG
16:0017:30

Forum 1: Smart Grid und §14a EnWG

Umsetzung von §14a EnWG: Flexibilitäten heben

Dr. Wolfgang Zander
Gründer
B E T Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH

Umsetzung von §14a EnWG: Flexibilitäten heben

Dr. Sören Patzack
Leiter Kompetenzteam Netzinfrastruktur Technik
B E T Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH

Umsetzung TF Smart Grid als VNB

Dipl. Ing.- Michael Palm
Rolloutbeauftragter
Avacon Netz GmbH

Umsetzung TF Smart Grid als VNB

Enrico Lang
Teamleiter Grundlagen Zähltechnik
Netze BW GmbH

EMS als neuer Partner der Netze Anwendungsseite: EMS und §14a EnWG

Dipl. Ing. (FH) Johannes Hauck
Director New Business & Regulatory Environment
Hager Electro GmbH & Co. KG

Roadmap zur Digitalisierung der Energiewende

Michael Brehm
Referat DI21 Cyber-Sicherheit für die Digitalisierung der Energiewirtschaft
BSI Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Roadmap zur Digitalisierung der Energiewende

Marc Selders
IT-Berater
TÜV Informationstechnik GmbH
Ingo Schönberg (Moderation)
Vorstandsvorsitzender, Gründer & Gesellschafter
Power Plus Communications AG
16:0017:30

Forum 2: Elektromobilität: integriert und hochspannend

Integrierter Ansatz (EMS)

N.N.

Aggregator

N.N.

Bidirektionalität als Flexibilisierungsbuzz

Xaver Pfab
Projektleiter Netzintegration Elektromob
BMW/Forschungsprojekt BDL

Erfahrungswerte mit Elektromobilität im Verteilnetz

N.N.
Dr. Gunnar Steg (Moderation)
Manager Standards and Regulation
Elli - Volkwagen Group Charging GmbH
16:0017:30

Forum 3: Kommunikation: Die Mischung macht‘s

Öffentlicher Mobilfunk – alles schon da?

N.N.

450 MHz – Drahtlos bis in den Keller

Jörn Lutze
Geschäftsführer
TMZ Thüringer Mess- und Zählerwesen Service GmbH

BPL – Die Leitung liegt schon

Felix Sitter
Projektleiter Smart Meter Rollout
Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH

Netzwerkmanagement – Der Leim der alles zusammenhält

Elmar Peine
Bayernwerk Netz GmbH
Prof. Michael Arzberger (Moderation)
Universitätsprofessor
Duale Hochschule Baden-Württemberg
16:0017:30

Forum 4: Technische Praxisberichte – Pflicht und Kür

Inbetriebnahme intelligenter Messsysteme – Geräteprüfungen, Systemprüfungen, sichere Lieferkette und Montage

André Hansen
Abteilungsleiter Messsysteme & IT Integration
e.kundenservice Netz GmbH

Inbetriebnahme intelligenter Messsysteme – Geräteprüfungen, Systemprüfungen, sichere Lieferkette und Montage

Dr. Farhad Salehi
Abteilungsleiter Produktmanagement Strom
Westnetz GmbH

Qualitätsprüfung von Gateway

Prof. Dr. Uwe Heuert
Gründer
exceeding solutions GmbH

Smart-/Submetering: Standard oder Wildwuchs?

Kirsten Seeger
Qundis

Qualifikations- und Stichprobenverfahren: Lohnt sich die Eichfristverlängerung bei fallenden Gerätepreisen?

Hülya Yalcinkaya
Teamleiterin
Netze BW GmbH

Qualifikations- und Stichprobenverfahren: Lohnt sich die Eichfristverlängerung bei fallenden Gerätepreisen?

Dominique Klein
Westnetz GmbH
Dipl. Ing. Jürgen Kramny (Moderation)
Leiter Zählsysteme
Netze BW GmbH
16:0017:30

Forum 5: Mehrsparten: Messung Gas, Wasser, Wärme

Die neue G685 – Welche Änderungen stehen bei der Netznutzung und Kundenabrechnung bevor?

Christian Herrmann
DVGW

Integration der Gasmessung in die Digitalisierung der Energiewende nach MsbG

Bernd Lang
Produktmanager Gas-Messtechnik
ZENNER International GmbH & Co. KG

Gasmessung geht digital, Wasser und Wärme auch?

Jonas Teller-Weyers
Spezialingenieur in der Gasmesstechnik
Westnetz GmbH

Wie wird Wasserstoff abgerechnet?

Dr. Rainer Kramer
Arbeitsgruppenleiter Gasmessgeräte
Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)
Klaus Overhoff (Moderation)
Leiter Gerätetechnik Gas
Westnetz GmbH
18:3021:00

Networking bei Drinks und Snacks in der Ausstellung

8:3014:00

Tagesmoderation:

N.N. (Moderation)
8:3010:00
Parallele Fachforen | Tag 2
Forum 1: Smart Grid und §14a EnWG
8:3010:00

Forum 1: Smart Grid und §14a EnWG

Umsetzung von §14a EnWG: Flexibilitäten heben

Dr. Wolfgang Zander
Gründer
B E T Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH

Umsetzung von §14a EnWG: Flexibilitäten heben

Dr. Sören Patzack
Leiter Kompetenzteam Netzinfrastruktur Technik
B E T Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH

Umsetzung TF Smart Grid als VNB

Dipl. Ing.- Michael Palm
Rolloutbeauftragter
Avacon Netz GmbH

Umsetzung TF Smart Grid als VNB

Enrico Lang
Teamleiter Grundlagen Zähltechnik
Netze BW GmbH

EMS als neuer Partner der Netze Anwendungsseite: EMS und §14a EnWG

Dipl. Ing. (FH) Johannes Hauck
Director New Business & Regulatory Environment
Hager Electro GmbH & Co. KG

Roadmap zur Digitalisierung der Energiewende

Michael Brehm
Referat DI21 Cyber-Sicherheit für die Digitalisierung der Energiewirtschaft
BSI Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Ingo Schönberg (Moderation)
Vorstandsvorsitzender, Gründer & Gesellschafter
Power Plus Communications AG
8:3010:00

Forum 2: Elektromobilität: integriert und hochspannend

Integrierter Ansatz (EMS)

N.N.

Aggregator

N.N.

Bidirektionalität als Flexibilisierungsbuzz

Xaver Pfab
Projektleiter Netzintegration Elektromob
BMW/Forschungsprojekt BDL

Erfahrungswerte mit Elektromobilität im Verteilnetz

N.N.
Dr. Gunnar Steg (Moderation)
Manager Standards and Regulation
Elli - Volkwagen Group Charging GmbH
8:3010:00

Forum 3: Kommunikation: Die Mischung macht‘s

Öffentlicher Mobilfunk – alles schon da?

N.N.

450 MHz – Drahtlos bis in den Keller

Jörn Lutze
Geschäftsführer
TMZ Thüringer Mess- und Zählerwesen Service GmbH

BPL – Die Leitung liegt schon

Felix Sitter
Projektleiter Smart Meter Rollout
Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH

Netzwerkmanagement – Der Leim der alles zusammenhält

Elmar Peine
Bayernwerk Netz GmbH
Prof. Michael Arzberger (Moderation)
Universitätsprofessor
Duale Hochschule Baden-Württemberg
8:3010:00

Forum 4: Technische Praxisberichte – Pflicht und Kür

Inbetriebnahme intelligenter Messsysteme – Geräteprüfungen, Systemprüfungen, sichere Lieferkette und Montage

André Hansen
Abteilungsleiter Messsysteme & IT Integration
e.kundenservice Netz GmbH

Inbetriebnahme intelligenter Messsysteme – Geräteprüfungen, Systemprüfungen, sichere Lieferkette und Montage

Dr. Farhad Salehi
Abteilungsleiter Produktmanagement Strom
Westnetz GmbH

Qualitätsprüfung von Gateway

Dr. Martin Wisy
Geschäftsführer
Emsycon GmbH

Qualitätsprüfung von Gateway

Prof. Dr. Uwe Heuert
Gründer
exceeding solutions GmbH

Smart-/Submetering: Standard oder Wildwuchs?

Kirsten Seeger
Qundis

Qualifikations- und Stichprobenverfahren: Lohnt sich die Eichfristverlängerung bei fallenden Gerätepreisen?

Hülya Yalcinkaya
Teamleiterin
Netze BW GmbH

Qualifikations- und Stichprobenverfahren: Lohnt sich die Eichfristverlängerung bei fallenden Gerätepreisen?

Dominique Klein
Westnetz GmbH
Dipl. Ing. Jürgen Kramny (Moderation)
Leiter Zählsysteme
Netze BW GmbH
8:3010:00

Forum 5: Mehrsparten: Messung Gas, Wasser, Wärme

Die neue G685 – Welche Änderungen stehen bei der Netznutzung und Kundenabrechnung bevor?

Christian Herrmann
DVGW

Integration der Gasmessung in die Digitalisierung der Energiewende nach MsbG

Bernd Lang
Produktmanager Gas-Messtechnik
ZENNER International GmbH & Co. KG

Gasmessung geht digital, Wasser und Wärme auch?

Jonas Teller-Weyers
Spezialingenieur in der Gasmesstechnik
Westnetz GmbH

Wie wird Wasserstoff abgerechnet?

Dr. Rainer Kramer
Arbeitsgruppenleiter Gasmessgeräte
Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)
Klaus Overhoff (Moderation)
Leiter Gerätetechnik Gas
Westnetz GmbH
10:0011:00

Kaffeepause in der Ausstellung

11:0011:20
Plenum
Ausblick – stufenweise zum echten Nutzen
SINTEG als Generalprobe für die Energiewende: dezentrale Flexibilität für zukunftsfähige Verteilnetze
11:0011:20
Plenum

SINTEG als Generalprobe für die Energiewende: dezentrale Flexibilität für zukunftsfähige Verteilnetze

Simon Köppl
Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. München
11:2011:50
Plenum

Endlich transparent? Der Systemzustand?

René S. Kersten
Corporate Development Executive
Venios GmbH
Florian Regnery
Projektmanager für E-Mobilität
VDE FNN
11:5012:10
Plenum

Nutzen für die Wohnung

Axel Gedaschko
Präsident
GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen
12:1013:00
Plenum

Blick über den Tellerrand (internationale Session)

N.N.
13:0013:10
Plenum

Ende der Veranstaltung

N.N. (Moderation)
13:1014:10

Mittagessen

Laden Sie hier die aktuelle Programmbroschüre herunter!

Melden Sie sich noch heute für die ZMP2021 an!